Willkommen
Achtung Blitzer
Presse vom 08.04.13
Wir und unser Haus
Meine Stadt und ich
Die Umgebung
Anreise
Das Hotel
Das Restaurant
Der Sonntagsbrunch
VORSCHAU TERM.BRUNCH
Eventbereiche
Abendbüfetts
Garten/Pool/Sauna
AKTUELLE VA-TERMINE
VA Dezember 2017
Fotos KT 28.10.17
VORSCHAU TERM. TANZ
Tanzen am Freitag
Der Samstagabend
Senioren am Mittwoch
Online-Anfrage
Online-Buchen
Impressum
Sitemap

Das Tor zum sächsischen Burgenland 

 

 

 

Die 625 Jahre alte Stadt Burgstädt mit ihrem denkmalgeschützten Stadtkern, engen Gassen und Fachwerkhäusern wird mit Recht als eines der "Tore zum Sächsischen Burgenland" und zum Muldental der Zwickauer Mulde bezeichnet. 

Die Landschaft zwischen den Flussläufen der Zwickauer Mulde, der Zschopau und der Freiberger Mulde wird von typisch sächsischen Kleinstädten wie auch Burgstädt geprägt.

 

 

 

Im Schatten der Großstadt Chemnitz beginnt Ihre Entdeckungsreise im ländlichen Vorort Burkersdorf , wo sich das Landhotel "Goldener Löwe" ca. 2000 m  vom Stadtzentrum entfernt, befindet.

 

 

 

 

Landhotel "Goldener Löwe" Burgstädt  | info@loewe-burgstaedt.de